Seminare und mehr

Müssen wir während der Ausbildung nicht schon genug büffeln? Jetzt kommt noch die GdP mit Fortbildung mag man sich denken. Aber GdP-Seminare sind viel mehr. Hier läuft alles ein bißchen anders als in der Schule oder in der Ausbildung. Je nach Thema verbringst Du 3 bis 5 Tage mit anderen Kolleginnen und Kollegen. Ihr tauscht Euch aus und erarbeitet Euch gemeinsam ein Thema. Dabei kannst du Deine Erfahrungen einbringen oder auch einfach zuhören. Genauso wichtig, wie die Inhalte, die besprochen werden ist das Kennenlernen anderer Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Republik. Und da trifft man auf Newcomer und auf  „Alte Hasen“.

Seminare können auch mal auf einer Fähre zwischen Kiel und Oslo stattfinden, in Berlin oder in einer Idyllischen Region in der Lüneburger Heide, in Franken oder sonstwo. Aber keine Angst: Langweilig ist es nie.

Und das Beste: Als GdP Mitglied ist der Besuch der Seminare kostenlos, d.h. Dir werden die Reisekosten erstattet und die Unterkunft,Verpflegung und das Seminarmaterial bezahlt die GdP. Das aktuelle Bildungsangebot findest Du auf unserer Webseite im Internet oder Du fragst bei Deinen Ansprechpartnern in Deiner Dienststelle nach.

 


 Die GdP hat auch eine interessante Geschichte

Wer Lust hat, sich über die Gründungsgeschichte der GdP zu informieren, wird hier fündig.